Café International

Unter dem Motto „Miteinander-Füreinander“ organisiert der Arbeitskreis für Ausländerfragen und Integration Alfter ein Café für Schutzsuchende und interessierte Bürgerinnen und Bürger. Der persönliche Austausch und das Kennenlernen sollen im Vordergrund stehen.

Der Arbeitskreis erhofft sich über den persönlichen Kontakt herauszufinden, wo Hilfebedarf über die Grundversorgung durch die Gemeinde hinaus besteht. Das Café ist neben den zuvor genannten Einrichtungen und Aktivitäten ein wesentlicher Bestandteil des Netzwerkes der ehrenamtlichen Hilfe für Flüchtlinge.

Das Café findet regelmäßig
jeden vierten Freitag im Monat
von 16.00 bis 18.00 Uhr statt.

Ort:
Turnhallengebäude
der Hauptschule Alfter-Oedekoven