Runder Tisch Flüchtlingsarbeit

Seit dem 21. April 2015 treffen sich Vertreterinnen und Vertreter unterschiedlicher Initiativen und Beratungsstellen am „Runden Tisch Flüchtlingsarbeit“ in der Gemeinde Alfter in regelmäßigen Abständen. Vertreten sind u.a. die Lebeka, die CDU-Kleiderstube, unterschiedliche Vertreter der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden, der Arbeitskreis für Ausländerfragen und Integration, der Frauenvorstand des Moscheevereins, der Caritasverband Rhein-Sieg e.V., die Evangelische Migrations- und Flüchtlingsarbeit sowie der Leiter des Sozialamtes der Gemeinde Alfter.