Sprechstunde Donnerstag vormittag entfällt

ie Sprechstunde wird nur noch Mittwochs von 16-18 Uhr in Witterschlick , Hauptstrasse 239, stattfinden. Oder nach vorheriger Vereinbarung.

Neue Mitbürger

Die Gemeinde Alfter hat im August insgesamt 31 Personen neu zugewiesen bekommen.

Infoseite zum Thema Arbeit und Ausbildung

http://www.einfachzukunft.de/

Auf dieser Seite findet man in verschiedenen Sprachen Informationen zum Thema Arbeit und Ausbildung

Die aktuellen Zahlen geflüchteter Menschen Stand 21.06.2017

Gesamtpersonenanzahl:                              197
davon Personen im Verfahren:              89
Personen mit Duldung:                                 32
Personen mit Aufenthalt und Sonstige:        76

Besuch des Kinderkarnevalszuges in Alfter am 19.02.17

ClownAm 19.02.2017 wollen wir den Kinderkarnevalszug in Alfter gemeinsam besuchen.
Wer sich anschliessen möchte, kann den Treffpunkt unter info@asylkompass-alfter.de erfragen.

Weiterlesen …

02.11.16 · Offene Sprechstunde für Ehrenamtliche

Ab sofort bietet die Koordinatorin des Asylkompass Alfter eine offene Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte des Asylkompass Alfter an.

Weiterlesen …

13.09.16 · Asylkompass Flyer

160913-Flyer-asylkompassHier können Sie sich unseren aktuellen Flyer herunterladen:

http://www.asylkompass-alfter.de/wp-content/uploads/2016/09/Asylkompass-Flyer-160905a.pdf

20.06.16 · Informationsfilm für Flüchtlinge

160620-FilmDieser Film ist ein Informationsfilm für Flüchtlinge in Deutschland.  Es geht um die Anhörung beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Die Anhörung ist ein Gespräch während dem man seine Fluchtgeschichte erzählt. Es ist der zentrale Moment eines*r jeden Asylsuchenden. Denn danach wird entschieden, ob man als Flüchtling anerkannt wird, oder nicht.

Zum Film auf arabisch

Zum Film auf deutsch

 

13.06.16 · Frauennachmittag mit Kinderbetreuung

Wir möchten geflüchteten Frauen die Gelegenheit geben, sich mit deutschen Frauen auszutauschen und sich für gemeinsame Aktivitäten zu treffen.

Dazu suchen wir noch interessierte Frauen
· für Teilnahme an unseren Treffen
· zur Unterstützung der Vorbereitungen
· zur Betreuung der Kinder

Weiterlesen …

07.06.16 · Filmnachmittag für geflüchtete Kinder

Die KöB Oedekoven zeigt in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut und Cinemanya den Film „Das kleine Gespenst“ nach der Vorlage von Ottfried Preussler.

Eingeladen sind alle geflüchteten Kinder mit Ihren Eltern. Bitte teilen.

Weiterlesen …

07.06.16 · Betreuung von Flüchtlings-Kindern im Vorschulalter · Alfter Oedekoven

Betreuung von Flüchtlings-Kindern im Vorschulalter (mit Eltern und Geschwistern) in Alfter Oedekoven

Wann:
Montags von 14.30 bis 16 Uhr
Donnerstags von 14.30 – bis 16 Uhr

Weiterlesen …

Informationsveranstaltung für Ehrenamtliche am 03.05.2016

Liebe ehrenamtliche FlüchtlingshelferInnen,

Im Rahmen des Asylkompasses Alfter möchten wir alle aktiven Ehrenamtlichen wie auch Interessierte ganz herzlich zu einem Informationsabend einladen.

Weiterlesen …

18.04.16 · Fluchtziel Deutschland – Was ist jetzt zu tun?

„Fluchtziel Deutschland – was ist jetzt zu tun?“
am 23. April 2016 um 13:30 Uhr
in der Mensa der Gesamtschule Hennef, Meiersheide 20
und würden uns freuen, Sie an diesem Tag begrüßen zu können.

Weiterlesen …

Interkuturelle Sensibilisierung für ehrenamtliche Helfer_innen in der Flüchtlingsarbeit am 18.03.16

Mit den „Helfer_innenseminaren“ des Landesbüros NRW der Friedrich-Ebert-Stiftung möchten wir einen Beitrag leisten, den Ehrenamtlichen Unterstützung zu geben sowie die Möglichkeit anbieten, sich weiter zu bilden, sich auszutauschen oder auch einfach nur einmal die persönlichen Motivationsakkus wieder aufzuladen.

Das Thema des Seminars ist die Interkulturelle Sensibilisierung in der Arbeit mit Flüchtlingen.
Das Seminar findet vom 18.03.2016, 16.00 Uhr bis 20.03.2016, 16.00 Uhr statt.
Weitere Informationen finden Sie in dieser PDF

Infos für die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe

Hier finden Sie nützliche Links für die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe. Weiterlesen …

Veranstaltung: Prävention gegen extremistischen Salafismus am 15.02.16

Der extremistische Salafismus und die Radikalisierung Jugendlicher und junger Erwachsener beschäftigen Bonn seit langem. Mit den vielen nach Bonn gekommenen Flüchtlingen haben Extremisten eine neue Zielgruppe entdeckt.

Das Ministerium für Inneres und Kommunales (MIK) NRW und die Stadt Bonn bieten daher für die Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe sowie für die Hauptamtlichen in Flüchtlingsunterkünften, Flüchtlings- und Migrationsberatungsstellen und für die zuständigen Mitarbeiter/innen für Flüchtlinge in den kommunalen Ämtern und Einrichtungen eine gesonderte Veranstaltung an und laden Sie dazu herzlich ein: Weiterlesen …

01.02.16 · Fortbildungsreihe „In-Side-Out“ 2016

Einen Infoflyer zur Koordinierung, Qualifizierung und Förderung des ehrenamtlichen Engagements für Flüchtlinge
können Sie hier downloaden.

Flyer In-Side-Out-1

Infomationstreffen für mögliche Büchereipaten am 21.01.2016

Haben Sie Interesse als Büchereipate für die Schutzsuchenden in der Gemeinde Alfter aktiv zu werden? Dann sind Sie bei uns richtig:

Ein erstes Informationstreffen der Büchereipaten findet am
Donnerstag, den 21. Januar
um 20:00 Uhr
in den Räumen der Bücherei Alfter
Hertersplatz 14 statt.

Es wird vorgestellt, wie eine solche Patenschaft funktioniert, welche Dinge man bei einer solchen Patenschaft beachten muss und wie die nächsten Schritte aussehen.

Nähere Informationen erhalten Sie bei Frau Franzis Steinhauer, Telefon: 02222/93 53 60 oder per Mail: Buecherei.Alfter@t-online.de

19.01.2016 · Rücktritt von Frau Dr. Monika Rudeloff als Koordinatorin von Asylkompass Alfter

Völlig überraschend ist Frau Dr. Monika Rudeloff von ihrem Amt als Koordinatorin von Asylkompass Alfter zurückgetreten. Wir bedanken uns sehr für ihren Einsatz und für das, was sie in der kurzen Zeit geschaffen hat. Ihr Engagement war nicht selbstverständlich und hat entscheidend dazu beigetragen, dass der Asylkompass Alfter heute schon so gut aufgestellt ist. Wir bedauern ihren Entschluss und wünschen ihr alles erdenklich Gute.

Weiterlesen …

29.12.2015 · Kostenloser Wegweiser für Flüchtlinge in Alfter

Asylkompass-wwUnser nachträgliches Weihnachtsgeschenk an alle Zuflucht Suchenden in der Gemeinde Alfter, das in hoher Auflage mit großem zusätzlichem ehrenamtlichen Engagement aus Mitteln des Landes NRW im Rahmen von „Zusammenkommen und Verstehen“ gefördert wurde – vielen Dank insbesondere an die Agentur Schaffenskraft!!!

Der Wegweiser für Flüchtlinge in Alfter kann ab sofort kostenlos unter unten stehendem Link gedownloaded werden.
Das 56 seitige Heft ist 4-sprachig (Deutsch, Englisch, Französisch und Arabisch) und enthält wichtige Informationen und Kontaktdaten z.B. von Ämtern, Ärzten und sozialen Einrichtungen.
Außerdem können Sie über uns auch eine gedruckte Version KOSTENLOS bestellen.

Hier der Download

« Ältere Beiträge