Gruppe Arbeit und Praktikum

Geflüchtete Menschen bringen vielfältige berufliche Kompetenzen mit, die auf dem hiesigen Arbeitsmarkt genutzt werden können. Diese Potenziale zu nutzen und die gesetzlichen Möglichkeiten hierfür auszuloten, hat sich die Gruppe Arbeit und Praktikum zum Ziel gesetzt. Die Gruppe wurde im Mai 2015 von Paul Faßbender (Faßbender Tenten GmbH, Obi) gegründet. Weitere Mitglieder sind Thomas Kill (Teamleiter Arbeitgeber Service, Agentur für Arbeit Bonn), Jakob Hackenberg (Arbeitsvermittlung und Beratung von Flüchtlingen, Agentur für Arbeit Bonn), Norbert Nettekoven (Stellv. Landesvorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung des CDU NRW), Stefan F. Lütke (Bundesverband mittelständische Wirtschaft), Rückenwind e.V., Markus Jüris (Sozialamtsleiter der Gemeinde Alfter), Dr. Monika Rudeloff (Koordinatorin Asylkompass-Alfter).